Design 2013 - 2019 by Christian Erregger

Apfelkuchen

Zutaten:

 

240 g Butter

130 g Staubzucker

9 Eier

130 g Kristallzucker

215 g Mohn, gemahlen

130 g Mandeln, gemahlen

50 g Semmelbrösel

1 El Zimt

1 Tl Backpulver

1 El Vanillezucker

Zitronenschale, Prise Salz

 

 

 

Zubereitung:

 

Eier trennen, Eiklar mit Salz und Kristallzucker zu Schnee.

Butter mit Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig schlagen, nach und nach Eigelb beigeben. Mohn, Mandeln, Semmelbrösel, Zimt, Backpulver gut vermischen. Butterabtrieb vorsichtig unter

Eischnee heben und Mohn Nuss Gemisch ebenfalls vorsichtig einmengen.

Masse in befettete Form geben und im vorgeheizten Backrohr bei 180 C ca. 40 Minuten backen.

 

 

 

Mohn Nuss Kuchen

 

Bea´s Schokokuchen

 

Kaiserschmarrn

 

Zutaten:

 

für den Teig:

300 - 400 g Dinkel Vollkornmehl

200 g Butter

2 - 3 Eier

1 Pkg Packpulver

1 Pkg Vanillezucker

 

für die Füllung:

1 Kg Äpfel

150 g Zucker

50 g Brösel

Zimt, Nelkenpulver, Rum

Zitronenschale

 

Zubereitung:

 

Alle trockenen Zutaten vermischen, mit

Butter abbröseln, mit Eier rasch zu

Mürbteig verarbeiten, 1/2 Stunde kühl rasten lassen.

 

Äpfel in Blätter, Butter mit Brösel und Zucker anrösten und mit Äpfel und Geschmackszutaten vermischen.

 

Teig halbieren, eine Hälfte auf befettetes

Backblech ausrollen, Fülle darauf und mit

zweiter Teighälfte abdecken.

Mit Ei bestreichen und im vorgeheizten

Backrohr be 180 C ca. 40 Minuten

backen.

Zutaten:

 

6 Eier

250 g Zucker

200 g Mehl

5 El Kakaopulver

1/8 l Öl

1/8 l Wasser

1 Pkg Vanillezucker

1/2 Pkg Backpulver

 

Zubereitung:

 

Eier trennen, Eiklar mit Zucker zu Schnee,

Dotter mit Vanillezucker schaumig, langsam

das Öl reinrinnen lassen, danach das Wasser.

Dotterabtrieb vorsichtig unter Schnee mengen.

Mehl, Backpulver und Kakaopulver

vermischen und unter Masse einsieben.

Teig in befettete und mit Semmelbrösel be-

streute Form geben und bei 180 C ca. 35

Minuten backen.

 

Zutaten:

 

2 Eier

1/4 l Milch

Mehl nach Gefühl

Zucker nach Gefühl

Vanillezucker

etwas Rum

Zitronensaft

Rosinen

Zubereitung:

 

Eier trennen, Eiklar mit

etwas Salz und Zucker zu

steifen Schnee schlagen.

Eidotter, Milch, Rum, Vanillezucker, Mehl, Rosienen und

Zitronensaft verrühren.

Schnee vorsichtig unterheben. Masse in Pfanne mit heisser Butter giessen und auf kleiner Flamme mit aufgesetztem Deckel vorsichtig backen.

Wenden, weiter backen, in grosse

Stücke reissen, etwas Zucker in

Pfanne streuen, caramelisieren, anrichten. Mit Staubzucker

bestreuen!